MARTINAS BROTGEFUEHLE im Finale des Frankfurter Gründerpreises

von admin 08.05.2018 0 Kommentare

MARTINAS BROTGEFUEHLE im Finale des Frankfurter Gründerpreises

 

Wirtschaftsförderung zeichnet Martinas Brotgefuehle als Finalisten aus

http://frankfurt-business.net/vorstellung-unserer-frankfurter-gruenderpreis-finalisten-teil-2-martinas-brotgefuehle/

____________________________________________________________________________________________________

Frankfurt, 07. Mai 2018.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Frankfurt hat das Start-up Martinas #Brotgefuehle als einen von fünf Finalisten
nominiert. Die vegane glutenfreie Bio-Back- und Patisserie Manufaktur ist seit gerade einmal einem Jahr am Markt.
Sowohl das Unternehmen wie auch sein Kundenstamm wachsen sehr schnell. Es setzt sich sowohl gegen lokale
wie auch internationale Konzernwettbewerber durch.

 

Martinas Brotgefuehle, ein auf die Herstellung veganer glutenfreier Bio-Back und Patisseriewaren spezialisiertes Frankfurter
Start-up backt täglich frisch. Seit dem Markteintritt im April 2017 ist das Unternehmen sehr schnell gewachsen. Viele bedeutende
Lebensmitteleinzelhandelsgeschäfte aus Frankfurt und dem Umland sowie Unternehmen der Spitzengastronomie und – hotellerie
zählen mittlerweile zum festen Kundenstamm.

 

Im Februar 2018 hat das Deutsche Patent- und Markenamt in München, die Wortmarken „Martinas Brotgefuehle“ und „Brotgefuehl“
rechtskräftig eingetragen. Hiermit bringt das Unternehmen seinen Anspruch zum Ausdruck, schnell weiter und deutlich über die
Grenzen von Frankfurt hinaus wachsen zu wollen. Der Wachstumstreiber des kleinen Unternehmens, das nach einer größeren
Produktionsfläche sucht, ist der Geschmack seiner nach eigenen Rezepturen entwickelten Produkte.

 

Fragt man die Gründerin von Martinas Brotgefuehle, Martina Faßbender, was ihre einzigartigen glutenfreien Bio-Backwaren auszeichne ,
so antwortet sie lächelnd

 

„Martinas Brotgefuehle bewegen. Sie sind europaweit das erste vegane glutenfreie BIO-Brot- und Patisserieportfolio in lecker. Natürlich,
rein und unverfälscht. Kein Copy Paste, kein Mix, sondern die Neuerfindung eines unverfälschten Brotgenusses für jeden. Liebe auf den
ersten Biss – ein Genuss. Meine Produkte sind für die ganze Familie. Sie sind ohne Allergene wie Gluten, Laktose, Soja, Ei oder Lupine –
dazu noch in Bioqualität und vegan. So kann jeder im Zusammensein das einzigartige Brotgefuehl erleben.“

 

Am Wettbewerb zum Frankfurter Gründerpreis können Unternehmen teilnehmen, die in Frankfurt ansässig sind und im Jahr vor der
Auszeichnung entweder gegründet worden sind oder ihr operatives Geschäft aufgenommen haben.

Unter den fünf Finalisten befinden sich hauptsächlich IT-Unternehmen sowie ein Hersteller von Smoothies. Die Preisverleihung
findet am 14. Mai 2018 im Frankfurt Römer statt.

 

Kontakt:
Horst Richter
Residence Main Plaza
Walther-von-Cronberg-Platz 1
60594 Frankfurt am Main
Email: presse@martinas.de
Tel.: 069-66401-2173

Kommentar hinterlassen